Mitgliedschaften und Zertifizierungen

Das IfFP Institut für Finanzplanung ist Mitglied verschiedener Branchenverbände. Die Eduqua-Zertifizierung bestätigt die Qualität der Ausbildungsangebote.

Akkreditierung

Das IfFP Institut für Finanzplanung ist Mitglied verschiedener Branchenverbände. Die Eduqua-Zertifizierung bestätigt die Qualität der Ausbildungsangebote.

Cicero

Cicero

Cicero ist das Lernattestierungssystem der Schweizer Versicherungswirtschaft. Cicero-Members weisen mittels regelmässiger Weiterbildung ihre fachliche Fitness in der Beratung von Versicherungskunden nach. Das IfFP Institut für Finanzplanung ist von Cicero als Bildungsanbieter registriert. Viele unserer Lehrgänge und Seminare sind akkreditiert, ihr Besuch ergibt wertvolle Cicero-Credits. Nähere Angaben hier.

cicero.ch
Swiss Association for Quality (SAQ)

Swiss Association for Quality (SAQ)

Die Swiss Association for Quality (SAQ) zertifiziert Bankkundenberater. Zertifizierte Beraterinnen und Berater müssen für die Aufrechterhaltung ihres Zertifikats alle drei Jahre Weiterbildungen nachweisen. Die SAQ hat verschiedene Module von IfFP-Weiterbildungen sowie Seminare als Rezertifizierungsmassnahme anerkannt. Nähere Angaben hier.

saq.ch
SFPO

SFPO

Die Swiss Financial Planners Organization (SFPO) ist die Schweizer Organisation für die Lizenz als Certified Financial Planner und weiteren Lizenzen. Die Seminare des IfFP sind von der SFPO anerkannt und geben Weiterbildungspunkte.

www.sfpo.ch

Mitgliedschaften

IAF Interessengemeinschaft Ausbildung im Finanzbereich

IAF Interessengemeinschaft Ausbildung im Finanzbereich

Die IAF Interessengemeinschaft Ausbildung im Finanzbereich fördert und unterstützt Ausbildungen im Finanzbereich. Die IAF setzt den Qualitätsstandard in Studiengängen und Prüfungen. Damit setzt die IAF für alle Berufsgruppen, die für Unternehmungen und Private Finanzfragen gesamtheitlich und bedürfnisorientiert lösen, den Ausbildungsstandard.

iaf.ch
KMU Next

KMU Next

KMU Next fördert den unternehmerischen Wissensaustausch und unterstützt im Nachfolgeprozess zwischen Unternehmern und allen, die eine KMU-Nachfolge antreten wollen. Gemeinsam mit unseren Vereinsmitgliedern und Partnern schaffen wir eine unabhängige und neutrale Plattform für den Austausch und die Stärkung des Unternehmertums in der Schweiz. Unternehmerinnen und Unternehmern in der Schweiz wird der Zugang und die Erfahrung des Netzwerkes der Mitglieder zur Verfügung gestellt.  

kmunext.ch
KMU-SWISS

KMU-SWISS

Die Schweizer KMU Plattform, welche Wissen vermittelt, motiviert und neue Impulse setzt! Wir vernetzen Wissen und Firmen und bauen auf Vertrauen, Loyalität und Neutralität! Die Plattform wurde als erste ihrer Art im Jahre 2003 initiiert, um die KMU in der Schweiz aktiv zu unterstützen. Ziel dabei ist der gegenseitige Profit, weil die Teilnehmer zu Beteiligten werden - mit nachhaltigem Effekt! Das IfFP Institut für Finanzplanung ist Vollmitglied beim KMU SWISS Förderverein.

kmuswiss.ch
Verband Schweizerischer Privatschulen (VSP)

Verband Schweizerischer Privatschulen (VSP)

Der VSP zählt rund 260 Schulen, worunter sich die wichtigsten und ältesten des Landes befinden.

swiss-schools.ch
ZKW Zürcher Konferenz für Weiterbildung

ZKW Zürcher Konferenz für Weiterbildung

Die Zürcher Konferenz für Weiterbildung ist die Interessengemeinschaft für Weiterbildung im Kanton Zürich. Sie verfolgt als neutrale Plattform das Ziel, Behörden und Öffentlichkeit für Sinn und Wert der Anliegen der Weiterbildung und deren Bedeutung als persönliche und gesellschaftliche Entwicklung zu sensibilisieren. 

zkw-zh.ch

Zertifizierung

EDUQUA

EDUQUA

Das IfFP Institut für Finanzplanung ist von der Eduqua, der Schweizer Zertifizierungsstelle für Institute für die Erwachsenenbildung, zertifiziert. Das Eduqua-Label bürgt für Mindeststandards in der Weiterbildung für Erwachsene. - Die neuste Rezertifizierung des IfFP erfolgte 2017 mit Gültigkeit bis 2020.

eduqua.ch