Besteuerung von Krypto-Assets in der Schweiz

Dienstag, 19. März 2024 (Online)

Dank regulatorischer Klarheit stellt die Besteuerung von Krypto-Assets in der Schweiz kein Buch mit sieben Siegeln mehr dar. Dennoch bestehen gerade im Bereich DeFi (Lending, Staking oder Yield Farming) Kenntnislücken über die korrekte Besteuerung von Kapitalerträgen, einschliesslich der Sonderformen (Airdrops etc.).

Gleichzeitig widmet sich das Webinar ganz praxisnah der Frage, ob und wie sich Krypto-Assets im Geschäftsvermögen steuerlich vorteilhaft auswirken könnten und welche Asset Allokation sinnvoll wäre (Schwerpunkt Deutschschweizer Kantone).

19. März 2024

Besteuerung von Krypto-Assets in der Schweiz

Ort: Online

Kurs-Nr:
SFA-24-03b
Status:
Noch freie Plätze
Kurszeiten | Kursaufbau | Kursort
Kurszeiten:

8.15 – 10:00 Uhr

Seminarprogramm auf Anfrage: info@iffp.ch

Kursort:

online

 

Falls Sie an den ausgeschriebenen Terminen verhindert sind, stehen wir Ihnen gerne für ein persönliches Studiengespräch zur Verfügung.

Downloaden

Bestellen

Bitte senden Sie mir Informationen zu:

Ich bin auf Ihr Angebot aufmerksam geworden durch

* = Pflichtfeld.

Themen

  • Deklaration vom Krypto-Assets im Wertschriftenverzeichnis
  • Kapitalerträge aus Staking, Lending und Yield Farming. Wie man steuerbare Erträge aus Krypto-Assets dokumentiert und deklariert.
  • Krypto-Assets im Geschäftsvermögen halten? Vor- und Nachteile, plus Konsequenzen

Zielsetzung

Die Teilnehmer können und kennen am Ende der Webinarreihe:

  • die steuerlichen Folgen von Krypto-Assets im Vermögen, für Privatpersonen und Unternehmen
  • die Besteuerung von Kapitalerträgen aus De-Fi-Protokollen. Dokumentation und effiziente Deklaration in Eigenregie
  • Dienstleister
  • Folgen der Verwahrung von Krypto-Assets im Firmenvermögen

Referent

 

Uwe Scheunemann
Certified Financial Planner (CFP®), Master in Business Communication und Chartered Digital Asset Analyst (CDAA®), Absolvent des CAS Crypto Finance & Cryptocurrencies (HSLU), Inhaber von Progressive Finance Consulting, einer unabhängigen Beratungsboutique in Zürich.

Organisatorisches

Termin: Dienstag, 19. März 2024

Zeit: 8.15 – 10.00 Uhr

Ort: Online

Kosten

Kurzseminar (1 ¾ h) im Onlinemodus CHF 150, für Rabattberechtigte CHF 100

Rabattberechtigt sind Mitglieder bzw. Mitarbeiter dieser Organisationen:

  • Aquila
  • ASDA
  • FPVS / SFPO
  • KV Zürich
  • Helsana/ProCare
  • SFBV
  • SIBA
  • SVVG
  • Treuhand Suisse
  • VSV
  • Willis
  • Dozierende des IfFP

Ferner bestehen Vergünstigungsvereinbarungen mit verschiedenen Firmen der Finanzbranche.
Bitte machen Sie den Rabatt bei der Online-Anmeldung durch Ankreuzen der betreffenden Organisation geltend. Eine nachträgliche Rabattierung ist nicht möglich.

Zertifizierung/Anerkennungen

Die Seminare/Webinare von finanzakademie.ch sind von diesen Organisationen anerkannt für die Erfüllung von Weiterbildungsverpflichtungen:

  • SFPO-Mitglieder erhalten für den Besuch eines Seminars/Webinars 2 CEC.
  • Members von Cicero erhalten 2 Credits.
  • Die Seminare/Webinare von finanzakademie.ch tragen das Gütesiegel der IAF Interessengemeinschaft Ausbildung im Finanzbereich