Die Übernahme der Unternehmung - die Sicht des Übernehmers

Donnerstag, 29. August 2019

Steuerliche Due Diligence, Kaufpreisgestaltung, Kaufpreisfinanzierung, Formen der Übernahme, indirekte Teilliquidation etc. – was ist steuerlich zu beachten?

Wenn ein Unternehmer eine Unternehmung erwerben möchte, stellen sich in der Praxis einige steuerliche Fragen, die entscheidenden Einfluss auf den Verhandlungsprozess nehmen können.

Es stellen sich u.a. diese Fragen:

  • Welche steuerlichen Risiken können bei der zu übernehmenden Unternehmung bestehen und welche Prüfung muss vorgenommen werden, um diese Risiken festzustellen?
  • Wie vermeidet der Übernehmer die Risiken - Sicherstellung, Gewährleistungen etc.?
  • Welche Gestaltungsmöglichkeiten für die Übernahme gibt es für den Käufer?
  • Welche Forderungen wird ein Verkäufer an den Käufer stellen?

Im Seminar werden die wichtigsten Fälle aus der Praxis aufgezeigt, welches die Steuerfolgen sind und welche wichtigsten Gestaltungsgrundsätze zur Anwendung kommen. Zudem wird auf die aktuelle Rechtsprechung eingegangen.

 

Wählen Sie den bevorzugten Ort:

Probelektion

Unsere Info-Anlässe sind gekoppelt mit einer Probelektion: Eine Dozentin oder ein Dozent gibt eine Lektion zu ca. 45 Minuten. Damit erhalten Sie einen 1:1-Einblick in den Studienalltag und können den Wert der Weiterbildung noch besser abschätzen. Zusatzvorteil: Sie nehmen auch gleich etwas Nützliches mit für die Regelung Ihrer eigenen Finanzen: Vorsorge, Vermögen, Finanzierung, Steuern, …

Für den Besuch der Probelektion erhalten Sie 1 Cicero-Credit. Voraussetzung: Sie sind aktives Cicero-Member. Die Teilnahme ist unentgeltlich.

Falls Sie an den ausgeschriebenen Terminen verhindert sind, stehen wir Ihnen gerne für ein persönliches Studiengespräch zur Verfügung.

Downloaden

Bestellen

Bitte senden Sie mir Informationen zu:

Ich bin auf Ihr Angebot aufmerksam geworden durch

* = Pflichtfeld.

Themen

  • Darstellung der Übernahmeformen und deren steuerlichen Aspekte
  • Darstellung der steuerrechtlichen Grundlagen, Steuerfolgen und Gestaltungsmöglichkeiten in Bezug auf die verschiedenen Steuerthemen
    • steuerliche Due Diligence (Prüfung der Steuerrisiken im Unternehmen)
    • Kaufpreisgestaltung
    • Verhältnis Dritte / Nahestehende - Kaufpreishöhe
    • steuerliche Gewährleistungen / Sicherstellungen
    • Kaufpreisfinanzierung
    • Indirekte Teilliquidation
    • Abgangsentschädigungen - Forderung des Verkäufers und Auswirkungen auf den Käufer
  • Aufzeigen der aktuellen Rechtsprechung und steuerlichen Praxis

Zielsetzung

Am Ende des Seminars ….

  • kennen Sie die möglichen Formen der Übernahme eines Unternehmens
  • kennen Sie wichtige steuerliche Aspekte bei der Übernahme eines Unternehmens
  • können Sie Ihren Kunden Auskunft über steuerliche Risiken bei der Unternehmensübernahme geben
  • kennen Sie das Zusammenspiel zwischen den Forderungen des Verkäufers an den Käufer und die Forderung des Käufers an den Verkäufer

Referentin

Tormen Tamara

Tamara Tormen, dipl. Steuerexpertin, Betriebsökonomin HWV, eCare AG, Cham, und Realisator AG, Dietikon; Dozentin am IfFP Institut für Finanzplanung

Organisatorisches

Termin: Donnerstag, 29. August 2019
Zeit: 8.15 – 11.45 Uhr

Ort: KV Zürich Business School, Bildungszentrum Sihlpost, Sihlpostgasse 2, 8004 Zürich

Kosten

Seminar von ½ Tag CHF 350, für Rabattberechtigte CHF 275. Die Gebühren verstehen sich inklusive Unterlagen und Pausenerfrischungen.

Rabattberechtigt sind:

  • ASDA, FPVS, SVVIA: die persönlichen Mitglieder dieser Verbände
  • SFBV, SIBA, SVVG: die Mitglieder dieser Verbände sowie deren Mitarbeiter
  • Willis: die Mitglieder des Brokernetzwerks
  • Santésuisse: die Mitarbeiter der Mitglieder (Krankenversicherungen)
  • Procare-Vermittler
  • Mitarbeiter/Vermittler von weiteren Unternehmungen: gemäss firmeninterner Information
  • Dozierende des IfFP

Bei Annullation weniger als 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung verfällt die Seminargebühr. Gerne akzeptieren wir ohne zusätzliche Kosten einen Ersatzteilnehmer.

Zertifizierung/Anerkennungen

Für den Besuch dieses Seminars erhalten Mitglieder der SFPO 4 Credits. Mitglieder von Cicero erhalten 4 Credits.