Webinar: Wie Robo-Advisors und FinTech-Tools Ihre Finanzberatung verändern

Mittwoch, 8. April 2020


Digitale Assistenten für Vorsorge und Vermögensaufbau: Konkurrenz oder nützliches Werkzeug? Wie verändert die Digitalisierung die Finanzberatung? Was heisst das für die Frage «Provisions- vs. Honorarberatung»?

Wie gehen die neuen digitalen Assistenten die Themen Vorsorge und Vermögensaufbau an? Sind sie gefährliche Konkurrenz oder nützliches Werkzeug für Berater? Welche Vor- und Nachteile resultieren für Kunden und Berater? Wie verändert die Digitalisierung die Finanzberatung? Wo stehen wir bei der Frage «Provisionsberatung vs. Honorarberatung»?

Wählen Sie den bevorzugten Ort:

Probelektion

Unsere Info-Anlässe sind gekoppelt mit einer Probelektion: Eine Dozentin oder ein Dozent gibt eine Lektion zu ca. 45 Minuten. Damit erhalten Sie einen 1:1-Einblick in den Studienalltag und können den Wert der Weiterbildung noch besser abschätzen. Zusatzvorteil: Sie nehmen auch gleich etwas Nützliches mit für die Regelung Ihrer eigenen Finanzen: Vorsorge, Vermögen, Finanzierung, Steuern, …

Für den Besuch der Probelektion erhalten Sie 1 Cicero-Credit. Voraussetzung: Sie sind aktives Cicero-Member. Die Teilnahme ist unentgeltlich.

Falls Sie an den ausgeschriebenen Terminen verhindert sind, stehen wir Ihnen gerne für ein persönliches Studiengespräch zur Verfügung.

Downloaden

Bestellen

Bitte senden Sie mir Informationen zu:

Ich bin auf Ihr Angebot aufmerksam geworden durch

* = Pflichtfeld.

Themen

  • Überblick über digitale Assistenten: international, national, perspektivisch
  • Funktionsweise, Einsatzmöglichkeiten und Grenzen anhand von Beispielen
  • Praxis-Test: Onboarding, Usability, Einfachheit, Vollständigkeit, Vergleichbarkeit?
  • Welche Vor- und Nachteile resultieren für Berater und Kunden?
  • Welche Konsequenzen hat das alles für Beratungsmethodik und Honorierungsstrategie?

Zielsetzung

Am Ende des Webinars haben Sie....

  • einen aktuellen Überblick gewonnen über die digitalen Assistenten
  • die Funktionsweise, Einsatzmöglichkeiten und Grenzen verstanden
  • die wesentlichen Vor- und Nachteile für Kunden und Berater evaluiert
  • anhand konkreter Beispiele einen Praxis- Test vollzogen
  • Konsequenzen für Beratungsmethodik und Honorierungsstrategie abgeleitet
  • sich «zukunftsfest» gemacht und gewappnet für die digitale Herausforderung

Referent

RETO SPRING

Reto Spring, Dipl. Finanzplanungsexperte NDS HF, CFP®, Partner ACADEMIX Consult AG, Zürich, Präsident FinanzplanerVerband Schweiz (FPVS).

Organisatorisches

Termin: Mittwoch, 8. April 2020

Zeit: 8.15 – 11.45 Uhr

Kosten

Webinar von ½ Tag Corona-Spezialpreis CHF 250 anstatt CHF 350, für Rabattberechtigte CHF 200 anstatt CHF 275.

Rabattberechtigt sind:

  • ASDA, FPVS: die persönlichen Mitglieder dieser Verbände
  • SFBV, SIBA, SVVG: die Mitglieder dieser Verbände sowie deren Mitarbeiter
  • Willis: die Mitglieder des Brokernetzwerks
  • Santésuisse: die Mitarbeiter der Mitglieder (Krankenversicherungen)
  • Procare-Vermittler
  • Mitarbeiter/Vermittler von weiteren Unternehmungen: gemäss firmeninterner Information
  • Dozierende des IfFP

Bei Annullation weniger als 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung verfällt die Webinargebühr. Gerne akzeptieren wir ohne zusätzliche Kosten einen Ersatzteilnehmer.

Zertifizierung/Anerkennungen

Die Webinare von finanzakademie.ch sind von diesen Organisationen anerkannt für die Erfüllung von Weiterbildungsverpflichtungen:

  • SFPO-Mitglieder erhalten für den Besuch eines Webinars 4 CEC.
  • Members von Cicero erhalten 4 Credits.
  • Die Webinare sind von der SAQ (Swiss Association for Quality) anerkannt als Massnahme für die Aufrechterhaltung der Zertifizierung als Bankkundenberater/in SAQ. Mehr dazu hier.
  • Die Webinare von finanzakademie.ch tragen das Gütesiegel der IAF Interessengemeinschaft Ausbildung im Finanzbereich