Renten- oder Kapitalbezug? Oder Mischform?

Freitag, 9. April 2021

Vor- und Nachteile der Modelle. Welche "Nebenwirkungen" sind zu bedenken: Langlebigkeit, zu hohe Bezüge, zu geringe Renditen, Inflation, Steuern

Der Entscheid über die Verwendung der Pensionskasse und für die Rente, den Kapitalbezug oder allenfalls eine Mischform ist eine der wichtigsten finanziellen Entscheidungen im Leben und muss deshalb sorgfältig vorbereitet werden.
Kriterien wie die familiäre Ausgangslage, weitere verfügbare Vermögenswerte, Erfahrungen mit Geldanlagen, Steuern, Inflation usw. beeinflussen den Entscheid. Nicht zuletzt nehmen auch das soziale Umfeld und die Medien Einfluss.
Im Seminar werden die Vor- und Nachteile des Renten- und Kapitalbezugs, inkl. der Mischform, behandelt. Dabei werden pro Modell die «Nebenwirkungen» wie

  • Langlebigkeit
  • Budget (zu hohe Bezüge)
  • Renditechancen und Risiken
  • Inflation
  • Steuern

detailliert besprochen und anhand von konkreten Zahlenbeispielen erläutert.
Dabei wird auch der Frage nachgegangen, ab welchem Umwandlungssatz die Kapitaloption in jedem Fall prüfenswert ist – oder bei welchen Umwandlungssätze der Kapitalbezug kritisch zu prüfen ist.

Wählen Sie den bevorzugten Ort:

Probelektion

Unsere Info-Anlässe sind gekoppelt mit einer Probelektion: Eine Dozentin oder ein Dozent gibt eine Lektion zu ca. 45 Minuten. Damit erhalten Sie einen 1:1-Einblick in den Studienalltag und können den Wert der Weiterbildung noch besser abschätzen. Zusatzvorteil: Sie nehmen auch gleich etwas Nützliches mit für die Regelung Ihrer eigenen Finanzen: Vorsorge, Vermögen, Finanzierung, Steuern, …

Für den Besuch der Probelektion erhalten Sie 1 Cicero-Credit. Voraussetzung: Sie sind aktives Cicero-Member. Die Teilnahme ist unentgeltlich.

Falls Sie an den ausgeschriebenen Terminen verhindert sind, stehen wir Ihnen gerne für ein persönliches Studiengespräch zur Verfügung.

Downloaden

Bestellen

Bitte senden Sie mir Informationen zu:

Ich bin auf Ihr Angebot aufmerksam geworden durch

* = Pflichtfeld.

Themen

  • Aktuelle Zahlen rund um das BVG – Lebenserwartung, Umwandlungssatz, Mindestzinssatz, erzielte Renditen und Inflationsraten in der Vergangenheit
  • Kriterienkatalog «Renten- vs. Kapitalbezug»
  • Diverse konkrete Zahlenbeispiele für die reine Renten- oder Kapitallösung, inkl. Mischform – Aussicht (BVG-Revision)

Zielsetzung

Am Ende des Seminars wissen Sie ....

  • in welchen Fällen welches Modell zu prüfen ist.
  • wie das «Risiko» der Langlebigkeit in den Modellen zu berücksichtigen ist.
  • welche Auswirkungen zu geringe Renditen haben und welche Massnahmen zu treffen sind.
  • wie die inflationsbereinigte Nachsteuerrente aus der Pensionskasse berechnet wird.
  • wie Sie beim Kapitalbezug die (notwendigen) Renditen vor und nach Steuern berechnen können, um u.a. einen sinnvollen Vergleich mit der Rentenlösung aufzeigen zu können.

Referent

BROT I 2

Iwan Brot,
eidg. dipl. Finanzplanungsexperte und Bankfachmann,
Inhaber der Firma Geldexperte Iwan Brot,
Dozent am IfFP

Organisatorisches

Termin: Freitag, 9. April 2021

Zeit: 8.15 – 11.45 Uhr

Ort: KV Zürich Business School, Bildungszentrum Sihlpost, Sihlpostgasse 2, 8004 Zürich

Kosten

Seminar von ½ Tag CHF 350, für Rabattberechtigte CHF 275. 

Rabattberechtigt sind Mitglieder bzw. Mitarbeiter dieser Organisationen:

  • Aquila
  • ASDA
  • FPVS / SFPO
  • KV Zürich
  • ProCare
  • SFBV
  • SIBA
  • SVVG
  • Treuhand Suisse
  • VSV
  • Willis
  • Dozierende des IfFP

Ferner bestehen Vergünstigungsvereinbarungen mit verschiedenen Firmen der Finanzbranche.
Bitte machen Sie den Rabatt bei der Online-Anmeldung durch Ankreuzen der betreffenden Organisation geltend. Eine nachträgliche Rabattierung ist nicht möglich.

Zertifizierung/Anerkennungen

Die Seminare/Webinare von finanzakademie.ch sind von diesen Organisationen anerkannt für die Erfüllung von Weiterbildungsverpflichtungen:

  • SFPO-Mitglieder erhalten für den Besuch eines Seminars/Webinars 4 CEC.
  • Members von Cicero erhalten 4 Credits.
  • Die Seminare/Webinare sind von der SAQ (Swiss Association for Quality) anerkannt als Massnahme für die Aufrechterhaltung der Zertifizierung als Bankkundenberater/in SAQ. Mehr dazu hier.
  • Die Seminare/Webinare von finanzakademie.ch tragen das Gütesiegel der IAF Interessengemeinschaft Ausbildung im Finanzbereich