Immobilien-Update: Lohnt sich das Eigenheim noch?

Donnerstag, 1. Dezember 2022 (Online)

Entwicklungen am Immobilienmarkt, Hypothekarzinsen, Kreditvergabekriterien, Praxisbeispiele, Veränderungen bei Beratungsansätzen und Hypothekenanbietern

Prägnanter Überblick über aktuelle Entwicklungen, notwendige Anpassungen und mögliche Tendenzen. Mit Praxisbeispielen

Der Traum von den eigenen vier Wänden prägt die Entwicklung an den Eigenheimmärkten. Treiben konventionelle Immobilienberater oder neue Vertriebsformen über Immobilienvermittler und Onlineanbieter die Preise weiter nach oben? Welche Beratungsansätze sind inskünftig gefragt und wo sind die Grenzen der stetig wachsenden Gemeinschaft von Marktteilnehmern zu erwarten? Das Seminar zielt darauf ab, das Verständnis für das Zusammenspiel von Immobilienmarkt, Hypothekenanbietern und Eigenheiminteressierten zu vertiefen und die Beratung an neue Herausforderungen anzupassen.

1. Dezember 2022

Immobilien-Update: Lohnt sich das Eigenheim noch?

Ort: Online

Kurs-Nr:
SFA-22-12a
Status:
Noch freie Plätze
Zeiten:

8.15 – 11.45 Uhr

Weitere Infos

Seminarprogramm auf Anfrage: info@iffp.ch

Lokalität:

 

 

Falls Sie an den ausgeschriebenen Terminen verhindert sind, stehen wir Ihnen gerne für ein persönliches Studiengespräch zur Verfügung.

Downloaden

Bestellen

Bitte senden Sie mir Informationen zu:

Ich bin auf Ihr Angebot aufmerksam geworden durch

* = Pflichtfeld.

Themen

  • Überblick über bisherige, aktuelle und mögliche Entwicklungen am Immobilienmarkt
  • Einfluss der steigenden Anzahl von Immobilienhändlern und -vermittlern
  • Entwicklungen bei den Anbietern von Hypothekarfinanzierungen
  • Hypothekarzinsen und deren Einfluss auf die Nachfrage nach Eigenheimen
  • Kreditvergabekriterien gestern, heute und morgen
  • Praxisbeispiele Hypothekarfinanzierung
  • Erarbeiten von Antworten zur Frage «Lohnt sich das Eigenheim noch?»

Zielsetzung

Am Ende des Seminars ….

  • können Sie Ihren Kunden über die Entwicklungen am Immobilienmarkt Auskunft geben
  • verstehen Sie die Faktoren, die die weiteren Entwicklungen bei den Hypothekenanbietern beeinflussen können
  • wenden Sie einen umfassenden Beratungsansatz an, auch bei schwierigen Konstruktionen

Referenten

 baetscher joerg v2

Jürg Bätscher, eidg. dipl. Bankfachexperte, Stv. Leiter Kreditrisikomanagement BLKB, Dozent am IfFP Institut für Finanzplanung

 

Meier B S web

Sabine Meier, Finanzplanerin mit eidg. Fachausweis, selbständige Finanzplanerin,
Meier Quality-Management, Dozentin am IfFP Institut für Finanzplanung

Organisatorisches

Termin: Donnerstag, 1. Dezember 2022

Zeit: 8.15 – 11.45 Uhr

Ort: Das Seminar wird online durchgeführt.

Kosten

Halbtagsseminar (3 ½ h) CHF 330, für Rabattberechtigte CHF 250

Rabattberechtigt sind Mitglieder bzw. Mitarbeiter dieser Organisationen:

  • Aquila
  • ASDA
  • FPVS / SFPO
  • KV Zürich
  • Helsana/ProCare
  • SFBV
  • SIBA
  • SVVG
  • Treuhand Suisse
  • VSV
  • Willis
  • Dozierende des IfFP

Ferner bestehen Vergünstigungsvereinbarungen mit verschiedenen Firmen der Finanzbranche.
Bitte machen Sie den Rabatt bei der Online-Anmeldung durch Ankreuzen der betreffenden Organisation geltend. Eine nachträgliche Rabattierung ist nicht möglich.

Zertifizierung/Anerkennungen

Die Seminare/Webinare von finanzakademie.ch sind von diesen Organisationen anerkannt für die Erfüllung von Weiterbildungsverpflichtungen:

  • SFPO-Mitglieder erhalten für den Besuch eines Seminars/Webinars 4 CEC.
  • Members von Cicero erhalten 4 Credits.
  • Die Seminare/Webinare von finanzakademie.ch tragen das Gütesiegel der IAF Interessengemeinschaft Ausbildung im Finanzbereich